Jahrtausendturm, Magdeburg, Machbarkeitstudie und Konzeptidee Attraktivierung

Der Jahrtausendturm ist seit der Bundesgartenschau 1999 in Magdeburg Landmarke und auch Aushängeschild des Elbauenparks. Die Ausstellung, die seitdem fast unverändert 6.000 Jahre Technik- und Wissenschaftsgeschichte auf den verschiedenen Ebenen des Turms vermittelt, bedarf einer Erneuerung und Attraktivierung.

Erlebniskontor erarbeitete gemeinsam mit dem Auftraggeber Anfang 2018 eine erste Ideenskizze, die aufbauend auf einer SWOT-Analyse, neue Ansätze für eine Storyline, Gestaltungsakzente und neue Exponate für den Innen- und Außenbereich umfasste. Wesentlich für die Attraktivierung sind v.a. eine Reduktion und Konzentration der Beschilderungen und Texte, andererseits eine Belebung und Erweiterung des Angebotes (emotionale Ansprache, Orientierung etc.).