Wortreich, Bad Hersfeld

Das wortreich ist eine Erlebniswelt rund um Sprache und Kommunikation. Die fiktive Sympathiefigur Konrad – Konrad Duden und Konrad Zuse haben einst in Bad Hersfeld gelebt – begleitet die Besucher anhand von 90 interaktiven Mitmach-Stationen durch die vielseitige Welt der Sprache. Zu dem innerstädtischen Entwicklungsprojekt gehören außerdem eine Veranstaltungshalle, eine Bildungsstätte, Gastronomie und eine neue Parklandschaft.

Facettenreiche Themen, innovative Methoden, liebevolle Gestaltung: Deutschlands erste Mitmach-Ausstellung zu Sprache und Kommunikation ist im Oktober 2011 eröffnet worden: das Wortreich in Bad Hersfeld. Auf den Spuren von Konrad Zuse und Konrad Duden können die Gäste die Vielfalt von Sprache und Kommunikation erleben.

Goethe-Institut e. V., Internet-Redaktion, Februar 2012